Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
BS Biberach Betriebliche Suchtkrankenhilfe
Fortbildungsveranstaltung mit Ariane Rutka Suchtaufnahmestation ZfP Bad Schussenried
Copyright Hinweis

BS Biberach

Biberach

Arbeitskreis Betriebliche Suchtkrankenhilfe

Im Arbeitskreis treffen sich Suchtkrankenhelfer*innen aus Ulmer und Biberacher Betriebe zur Weiterbildung, Vernetzung, Reflexion und zum Austausch über aktuelle Fälle.

Suchtkrankenhelfer*innen kümmern sich als Kolleg*innen im Betrieb um das Thema Sucht und Abhängigkeit. Sie sind dafür durch anerkannte Träger ausgebildet.
Sie gehen auf betroffene Personen zu, unterstützen und begleiten sie auf Wunsch bei der Suche nach Wegen aus der Sucht. Außerdem unterstützen sie die Präventionsarbeit im Betrieb.
Der Arbeitskreis wird getragen von der Katholischen Betriebsseelsorge Ulm und Biberach sowie der IG Metall Ulm

Zugehörige Termine

Aktionswoche Alkohol Biberach 2024

Bei der bundesweiten Aktionswoche Alkohol 2024 steht die Frage "Wem schadet Dein Drink?" im Mittelpunkt. Eine Alkoholsucht kann nicht nur den…

-
-

Zugehörige Neuigkeiten