Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Publikationen
Copyright Hinweis

Pixabay: https://pixabay.com/en/books-library-shelf-literature-691980/

[CC0 Creative Commons Lizenz]

Stuttgart 21

Veröffentlichungen

2018

2018

Zoll ist präsent

Die Kolleginnen und Kollegen von der Finanzkontrolle Schwarzarbeit arbeiten seit Beginn sehr eng mit der Betriebsseelsorge zusammen. Hans-Dieter Kainzbauer-Hilbert im besonderen Maße. Das ist nicht selbstverständlich. Deshalb ein Dank an dieser Stelle
2018

Die Idee war sehr gut

Im Juli 2012 haben Inge Hamm und Wolfgang Herrmann all jene eingeladen die sich für die Rechte und Anliegen von Abhängig Beschäftigten bei S21 engagieren. Die Idee war sehr gut und das Arbeitnehmernetzwerk besteht nun seit 5 Jahren.
Viel Freude beim Lesen.
2018

Kommunikation ist der Garant für gutes Arbeiten

Vom Leben auf der Baustelle. Die Ausgabe 2015 berichtet darüber und stellt verschiedene Personen vor.
Viel Spaß beim Lesen.
2018

Die Würde des Menschen

Die Würde des Menschen ist unanstastbar. So steht es im Grundgesetz geschrieben. Doch die Würde sie wird auch mit Füßen getretten. Jeder fordert sie für sich ein, aber wenige engagieren sich und treten dafür ein.
Die Würde des Menschen ist ein kostbares Gut.

2017

2017

Wer teilt gwinnt

Es scheint wohl leichter zu sein einen Mantel zu teilen als den Reichtum.
Der Heilige Martin der u. a. auch Patron der Patron Europas ist zeigt uns welcher Reichtum im teilen steckt.
Zum Heiligen Martin hat die Betriebsseelsorge ein Wort zum Sonntag geschrieben. Viel Spaß beim lesen.

2016

2015

2015

Heimat auf Zeit

Weltweit sind Millionen vom Menschen als Arbeitsnomaden unterwegs. Sie bauen Brückern oder Tunnels, Häuser oder Straßen. Sie sind unterwegs und nehmen vieles auf sich. Manchmal zu viel und der "Preis" dafür ist sehr hoch.