Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Bild Arbeiterzentrum

Böblingen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Kath. Betriebsseelsorge Böblingen!

Unser Auftrag: "Tätig für Menschen mit und ohne Arbeit …"

Die Einrichtung des kath. Dekanats sorgt für Menschen im Landkreis Böblingen,

  • die als Betriebs- oder Personalräte tätig und in dieser Aufgabe vielfältigen Belastungen ausgesetzt sind,
  • die in Krisensituationen ihres Erwerbslebens Ausschau halten nach menschlicher Unterstützung "durch Rat und Tat",
  • die einem Betrieb angehören, der gerade in wirtschaftlichen Nöten steckt.

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch        14 - 17 Uhr
Donnerstag und Freitag     9 - 12 Uhr

Spendenkonto: DE18 6035 0130 0002 0515 69

Ansprechpartner

Walter Wedl

Betriebsseelsorger
Telefon
07031/6607-50
E-Mail
wedl@betriebsseelsorge.de

Paul Schobel

Betriebsseelsorger
Telefon
07031/6607-50
E-Mail
paul.schobel@t-online.de

Silvia Rölle

Sekretärin
Telefon
07031/6607-50
E-Mail
boeblingen@betriebsseelsorge.de

Arbeiterzentrum
Sindelfinger Straße 14
71032 Böblingen
Deutschland

boeblingen@betriebsseelsorge.de

Unsere Dienststelle befindet sich im Böblinger Arbeiter-Zentrum in der Sindelfinger Straße 14, am Bonifatiusplatz, unterhalb der Kirche "Sankt Bonifatius".

 

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, fährt bis zum Bahnhof Böblingen (aus Richtung Stuttgart: S-Bahn Linie "1" Richtung Herrenberg, aus Richtung Herrenberg S-Bahn Linie "1" Richtung Plochingen). Dem Bahnhof gegenüber führt in zehn Gehminuten die Bahnhofstraße und die Stadtgrabenstraße direkt zum Bonifatiusplatz.

 

Wer mit dem Auto kommt, verlässt die Bodensee-Autobahn A81 an der Abfahrt "Böblingen/Sindelfingen" (Abfahrt Nr. 23) in Richtung Böblingen. Nach dem Ortsschild geht es unter der Eisenbahnbrücke durch und am Kaufzentrum vorbei. Vor der sich nun geradeaus zeigenden Volksbank biegt man links in die Friedrich-List-Strasse (Richtung: Thermalbad) ein und nach etwa 200 Metern rechts in die Sindelfinger Straße. Das Arbeiter-Zentrum befindet sich nach weiteren 200 Metern auf der linken Seite.
Wenige Parkplätze sind direkt am Haus. Tagsüber ist das Parkhaus P2 "Rathaus/Stadtmitte" (Einfahrt/Ausgang: Stadtgrabenstraße) am günstigsten. Abends finden sich in der Sindelfinger Straße, am Bonifatiusplatz oder in der Stadtgrabenstraße immer freie kostenlose Parkplätze.