Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Barbarasegnung
Anschlagsfeier
Ein wichtiger Teil der Arbeit des Betriebsseelsorger ist es, mit den Mineuren zu Beginn des Tunnelbetriebs um eine unfallfreie Zeit zu beten, die Heilige Barbara in die Mitte zu holen und sie zu segnen. Die Schutzpatron hat bei allen einen sehr hohen Stellenwert. Sie wacht an jedem Tunnelportal.
Copyright Hinweis

Volkmar

Stuttgart 21

Neuigkeiten

Unterwegs mit regio TV

Der Baustellen-Seelsorger Stuttgart 29 | 1 | 2019 Am Großprojekt Stuttgart 21 arbeiten rund 5000 Menschen. Einer kennt jeden einzelnen von ihnen.…
04.02.2019 - 15:03
Pausenbrot

Ernte

Pausenzeit - die Gaben der Schöpfung mitten im Alltag genießen!
26.11.2018 - 13:06
Das Leben ist eine Baustelle

Das Leben ist eine Baustelle

Man kann zur Baustelle S21 stehen wie man will. Aber als ich im Jahr 2017 bei der Baustellenführung mit dem Betriebsseelsorger Peter Maile dabei war,…
02.03.2018 - 16:06

Alles hat seine Zeit

Alles hat seine Zeit: Michael der mit Leib und Seele Tunnelbauer ist, verabschiedete sich von seinen Kollegen. Seine Frau Eva hat ihn bei der…
20.12.2017 - 11:52

Pastoral trifft Industrie

Im Rahmen der Dekanatskonferenz besuchten die Seelsorger/innen die Betriebsräte der Firma Metabo. Deise Arbeit so das Fazit eines Teilnehmers hat viel…
11.12.2017 - 17:55

Arbeitseinsatz Juli 2015

Regelmäßige Arbeitseinsätze sind ein wichtiger Bestandteil der Betriebesseelsorge. Den Arbeitsalltag der Mineure kennenzu lernen, miteinander zu…
11.12.2017 - 17:41