Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Arbeiter Rohrbieger
Copyright Hinweis

Pixabay

Biberach

Betriebliche Kontakte

Das Netzwerk Betriebsseelsorge Biberach sucht Kontakte in die Betriebe in der Region

Betriebsseelsorge ist Kirche am Ort der Arbeit

Das Netzwerk Betriebsseelsorge setzt sich ein für gute und menschengerechte Arbeitswelt.

Dafür suchen wir Kontakt in die Betriebe und Einrichtungen im Landkreis Biberach.

Dabei ist das erste Anliegen, von den arbeitenden Menschen mehr über ihre Situation zu erfahren. 

Wie geht es den Menschen bei ihrer Erwerbsarbeit? Was sind die spezifischen Belastungen? Wo können sich Menschen durch Arbeit entfalten? Wo hindert sie Arbeit am guten Leben?

Zugänge in die Betriebe

Der Zugang in die Betriebe und Einrichtungen ist vielfältig. Kontakte zu Betriebs- und Personalräten und überbetriebliche Kreise spielen eine zentrale Rolle.

Bei Betriebsbesuchen und Hintergrundgesprächen mit Mitarbeitervertretungen wird die Situation der Beschäftigten im Betrieb anschaulich.

Ein wichtiger Zugang im Landkreis ist daneben die Arbeit mit den betrieblichen Suchtkrankenhelfern im Arbeitskreis Betrieblicher Suchtkrankenhelfer.

"Wissen, was los ist" ist Voraussetzung für anknüpfende Begleitung und Unterstützungsangebote.

Unterstützung

Das Netzwerk Betriebsseelsorge bietet Unterstützung bei betrieblichen Konflikten aller Art.

Ob es sich um einen persönlichen Konflikt zwischen Kollegen, Reibereien im Team oder einen gefährdeten Betrieb handelt, wir suchen gemeinsam mit den Rat- oder Hilfesuchenden Wege aus der Belastungssituation.

Diese Wege sind vielfältig und reichen von seelsorgerischen Gesprächen über Konfliktmoderationen bis zu öffentlicher Positionierung.

Die Unterstützung ist vertraulich, unabhängig von Weltanschauung oder Konfession und in der Regel kostenfrei.

Vernetzung

Die Betriebsseelsorge beteiligt sich und pflegt überbetriebliche Netzwerke wie Betriebsrätetreffs, Arbeitskreise, Bündnisse und Aktionen. Ziel ist die Unterstützung und Stärkung von Kräften, die gute und würdige Arbeit zu ihrer Sache machen. Dafür pflegen wir vor allem Kontakte zu den DGB-Gewerkschaften, aber auch zu anderen Akteuren in der Arbeitswelt.

Das Ziel betrieblicher Kontakte ist das Ziel betriebsseelsorgerischer Arbeit: Eine Wirtschaft, die gutes Leben für alle möglich macht.

Zugehörige Arbeitsfelder