Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
SLGKlinikdemo10.jpg
Demonstrationszug mit hunderten Teilnehmer*innen durch die Stadt
Copyright Hinweis

Thomas Warnack Riedlingen

Biberach

Kundgebung gegen Klinikschließung in Bad Saulgau

Am 20.11.2021 haben hunderte Menschen gegen die drohende Schließung der Krankenhäuser in Bad Saulgau und Pfullendorf demonstriert. Das Krankenhausbündnis der SRH-Kliniken im Landkreis Sigmaringen hat die Kundgebung organisiert und auch die Betriebseelsorge Biberach dazu eingeladen. Die Stiftung Rehabilitation Heidelberg (SRH) will die medizinische Versorgung in Sigmaringen zentralisieren. Gegen diese Pläne gingen Beschäftigte der SRH-Kliniken, Gewerkschaftsmitglieder, Bürger*innen sowie Kommunalpolitiker*innen gemeinsam auf die Straße.

SLGKlinikdemo09_0.jpg
Die Betriebsseelsorgerin Hermine Burger ermutigt die Teilnehmer*innen weiter für eine gute medizinische Nahversorgung in Bad Saulgau zu kämpfen!
IMG_20211120_125835.jpg
Die Betriebsseelsorge Biberach wünscht den Demonstranten weiterhin Energie und Zuversicht in ihrem Engagement gegen die Schließungspläne der Kliniken und hat als solidarisches Zeichen 200 Müsli-Riegel an die Teilnehmer*innen verteilt.
20211123_112500.jpg
Die Müsli-Riegel wurden von den Teilnehmer*innen gerne angekommen, um sich für den Marsch durch die Stadt zu stärken.
SLGKlinikdemo12.jpg
Mit selbstgemalten Bannern brachten die Demonstranten ihren Protest zum Ausdruck!
SLGKlinikdemo01.jpg
Auch viele junge Leute gingen auf die Straße, um ihrem Unmut Luft zu machen.
IMG_20211120_125507.jpg
Die Teilnahme der kath. Betriebsseelsorge an der Kundgebung und am anschließenden Protestmarsch durch die Stadt, wurde von vielen Teilnehmer*innen positiv kommentiert.
Presseartikel in der Schwäbischen Zeitung/Ausgabe Bad Saulgau vom 22.11.2021

Zugehörige Arbeitsfelder

KAB - Pflege braucht Zukunft

„Pflege braucht Zukunft“ Aktion der KAB, Katholische Arbeitnehmerbewegung 2020/21 „Wir wollen stärker werden, um was zu verändern!“ Spätestens seit…