Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Geld oder Pflegen
Mitglieder des Pflegebündnis bei der Aktion "Geld
Copyright Hinweis

Michael Brugger

Ulm
Donnerstag, 29. November 2018 - 13:00

Geld oder Pflegen - Pflegebündnis in Aktion

Das Ulmer Bündnis für die Pflege macht mit der Aktion "Geld oder Pflegen" auf die Ökonomisierung des Gesundheitssystems hin.

Mit einem Pflegebett vor dem Rathaus hat das Ulmer Bündnis für die Pflege die Verwirtschaftlichung des Gesundheitssystems kritisiert. Nach der Straßenaktion am Nachmittag fand abends ein ökumenischer Gottesdienst statt unter dem Leitwort "Ich habe keinen Menschen".

Die Aktion "Geld oder Pflegen - Rendite oder Leben" war die erste öffentliche Aktion des Bündnisses, das sich aus beruflich Pflegenden und zivilgesellschaftlichen Gruppen, darunter auch die Betriebsseelsorge, zusammensetzt.

Das Bündnis möchte die Situation in der Pflege stärker in die regionale Öffentlichkeit tragen und Akteure aus dem Bereich der Pflege vernetzen. Ziel ist es, an einer Verbesserung der Situation in der Pflege mit zu wirken.

Weitere Informationen zum Bündnis und zur Aktion unter:

www.pflegebündnis-ulm.de

oder bei: