Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Flyer georgisch.jpg
Flyer Arbeiten in der Landwirtschaft georgisch
Leitung

Faire Integration für Saisonarbeitende in der Landwirtschaft

Projekt MIRA und Betriebsseelsorge Ravensburg bieten Beratung für georgische Erntehelfer*innen an.

5.000 Menschen aus Georgien sollen auf deutschen Feldern bei der Ernte helfen – vermittelt von der Bundesagentur für Arbeit. Nach einem Bericht über arbeitsrechtliche Verstöße auf einem Hof in Friedrichshafen bietet die Beratungsstelle mira –Mit Recht bei der Arbeit vom Projekt „Faire Integration“ den betroffenen Erntehelfer*innen Information und Beratung an
Anfang Mai kamen die ersten Saisonarbeitenden aus Georgien im Rahmen des Vermittlungsabkommens, dass die Bundesagentur für Arbeit dieses Jahr erstmals mit Georgien abgeschlossen hat.

Die TAZ berichtete am 25.05.21, dass auf einem Hof in Friedrichshafen sowohl bezüglich der Unterkunft als auch arbeitsrechtlich Missstände bestehen.
Die Beratungsstelle mira – Mit Recht bei der Arbeit hat sich sofort mit den Zuständigen der Bundesagentur für Arbeit verständigt und wird in den nächsten Tagen, gemeinsam mit der Betriebsseelsorge Ravensburg  direkt vor Ort sein, um die Saisonarbeitenden über ihre Rechte und Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren und Hilfe anzubieten...

Lesen Sie hier den ganzen Text: