Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Kakteen
Copyright Hinweis

Rolf Siedler

Aalen
Mittwoch, 21. März 2018 - 13:44

"Buen Vivir"

"Buen Vivir" - Gutes Leben in Ecuador

Nach 500 Jahren Kolonialzeit haben vor zehn Jahren zwei Worte der Kichwa-Ureinwohner Eingang in die Verfassung Ecuadors gefunden: Sumak Kawsay und Pacha Mama: "Gutes Leben" und die "Muttergöttin Erde" ...

Dass es sich beim "Guten Leben" nicht um das individuelle Wohlergehen, sondern immer um das Miteinander, um Beziehungen zu Mensch und Natur handelt, das hat der ecuadorianische Philosoph und Soziologe David Cortez bei einer Veranstaltung auf beeindruckende Art und Weise plastisch gemacht. Betriebsseelsorger Rolf Siedler und David Cortez werden sich austauschen, wie die Vorstellung des Guten Lebens (buen vivir) als ganzheitliche Vorstellung in der Arbeitswelt umgesetzt werden kann.