Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Stadt Ulm mit Sicht auf das Ulmer Münster an einem trüben Tag
Stadt Ulm
Stadt Ulm mit Sicht auf das Ulmer Münster an einem trüben Tag
Copyright Hinweis

Michael Brugger

Portrait Michael Brugger
Ulm

Michael Brugger

Betriebsseelsorger
Telefon
0731/9206026
E-Mail
michael.brugger@drs.de

Betriebsseelsorge ist Kirche an der Seite von Menschen mit und ohne Arbeit.

Ich bin auf vielfältige Weise mit den Menschen in der Arbeitswelt unterwegs.

Im Gepäck habe ich die gefährliche Erinnerung an den heruntergekommenen Gott, Jesus Christus.

"Gemeinsam unterwegs sein" heißt im Kontakt sein, von einander wissen, einander unterstützen, zusammenarbeiten.

Das Ziel des "Gemeinsam unterwegs sein":

Gute Arbeit für alle     Solidarität mit den Schwachen     Gerechtigkeit

 

 

Zur Person:

verheiratet, zwei Kinder

Jahrgang 1984, aufgewachsen in Hörenhausen im Landkreis Biberach

Zivildienst als Weltkirchlicher Friedensdienst in Chachapoyas, Peru

Studium der katholischen Theologie mit Abschluss Diplom in Tübingen, Frankfurt/M. und Santiago de Chile

      Diplomarbeit zur Gerechtigkeitstheorie und Armutsanalyse von Amartya Sen

Aktiv in der Eine-Welt-Arbeit im BDKJ Rottenburg-Stuttgart

Während des Studiums tätig in Gartenpflege, Handel, Gastronomie und pädagogischer Arbeit

Studium der Sozialwissenschaften mit Abschluss Bachelor of Arts in Stuttgart

      Abschlussarbeit zum Thema "Gewerkschaftliches Organizing"

Tätig als Bildungsreferent im Bischöflichen Jugendamt an der Projektstelle "Wiederaufbau der Christlichen Arbeiterjugend"

Seit 2016 Betriebsseelsorger in der Betriebsseelsorge Ulm

 

Veröffentlichungen