Direkt zum Inhalt
Katholische Betriebsseelsorge
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Bündnisarbeit
Copyright Hinweis

Reder

Arbeitsfeld

Bündnisarbeit

Die Betriebsseelsorge engagiert sich in Bündnissen und Netzwerken.

Wir suchen Kontake zu Partnern, die an einer menschengerechten und
solidarischen Arbeitswelt und Gesellschaft arbeiten.

Deshalb engagiert sich die Betriebsseelsorge in Bündnissen, Initiativen
und Netzwerken.

Beispiele für konkrete lokale Bündnisse, in denen die Betriebsseelsorge
aktiv ist, sind:

  • Lokale Bündnisse zur Verbesserung der Situation in der Pflege
  • Arbeitnehmernetzwerk auf der S 21-Baustelle
  • Bündnisse für die Arbeitsmarktintegration
  • Bündnis gegen Altersarmut
  • Faire Mobilität
  • mira - Mit Recht bei der Arbeit
  • Bündnisse gegen Rechtsextremismus
  • Aktion Farbe bekennen - Für Demokratie und eine offene Gesellschaft

Alle Engagements verbindet das Streben nach gelebter Solidarität und die
Idee, dass eine gerechte (Arbeits-) Welt und menschenwürdiges Leben nur
gemeinsam mit denen erreicht werden kann, die dieses Ziel teilen.

 

Zugehörige Termine

Zugehörige Arbeitsfelder

Bündnisarbeit

Ein Ziel der Betriebsseelsorge ist es, ein stabiles „Netzwerk der Solidarität“ zwischen Arbeitenden und Arbeitslosen, Kirchen und Gewerkschaften,…

Netzwerke

Wenn einer alleine träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit...